Bürohunde

Hundetraining im Büro? Warum?

Darum:

Immer mehr Firmen und Büros gestatten Hunde am Arbeitsplatz. Hunde verbessern nachweislich das Arbeitsklima – und Hund und Hundehalter freuen sich, wenn der Vierbeiner nicht den ganzen Tag alleinebleiben muss.

Damit aber die Tiere eine echte Bereicherung werden, sich niemand gestört fühlt und der Hundehalter konzentriert arbeiten kann, sollte Kollege Hund am Arbeitsplatz ruhig und entspannt sein. Gerade in Firmen mit mehreren Hunden kann dies teilweise schwierig sein.

Ich komme -wenn möglich- zu Ihrem Arbeitsplatz, um dort mit Ihnen und Ihrem Hund zu erarbeiten, wie Sie das erwünschte Verhalten trainieren und welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, um dem Hund dieses Verhalten auch zu ermöglichen.

Gern gebe ich auch gemeinsame Coachings für alle Kollegen in einer „Mehrhundebürohaltung“, um mit allen den Umgang mit den Hunden zu verbessern, über die Grundlagen des Hundeverhaltens und der Hundesprache aufzuklären, eventuell nötige Managementmaßnahmen und Regeln zu schaffen und mit den Hunden zu trainieren.

Bürohundecoaching für Firmen: Preis und Zeitaufwand je nach Vereinbarung
Bürohundecoaching für Einzelpersonen: 60 min Euro 49.-, Anfahrt 25ct/km